Baustellen-Parcours auf dem Weg in die Ferien
Baustellen-Parcours auf dem Weg in die Ferien Bilder

Copyright: DVR

An 413 Baustellen auf insgesamt 1 500-Autobahn-Kilometern wird der Ferienverkehr in diesem Sommer ins Stocken kommen, meldet der Auto Club Europa (ACE). Davon entfallen allein 35,4 Kilometer auf die A19: Zwischen den Anschlussstellen Waren und Wittstock wird es eng, weil in diesem Abschnitt ein Brückenneubau ansteht.

Weitere 21,4 Kilometer sind es auf der A9 zwischen Triptis und Schleiz; dahinter folgen 18,2 Kilometer zwischen Echte und Rhüden auf der A7. Kaum kürzer ist das A27-Baustellen-Teilstück zwischen Bremen-Nord und Uthlede: Hier sind 16,5 Kilometer Fahrbahn zu erneuern.

Von den Autobahnen mit überdurchschnittlich hohem Verkehrsaufkommen ist laut ACE derzeit die A8 am stärksten betroffen. Auf dieser 497 Kilometer langen Autobahn ist der Verkehr auf 8,46 Prozent in beiden Fahrtrichtungen mit Baustellen belastet, hat der Automobilclub ausgerechnet. Die Gegenrechnung klingt besser: Auf 910 Kilometern auf der A8 von insgesamt 994 Kilometern ist keine Bautätigkeit zu erwarten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland X Innovation 1.2 Turbo.

Opel Crossland X: Blitz mit Kraft

VW Polo Comfortline

Der VW Polo Comfortline zieht an den Anderen vorbei

Volkswagen Polo Comfortline.

VW Polo Comfortline:  Bekenntnis zum Kleinwagen

zoom_photo