Renault Deutschland

Bavelier wird deutscher Renault-Finanzchef

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Régis Bavelier (52) ist neuer Finanzvorstand von Renault Deutschland. Er löst Martha Figel ab, die Direktorin Finanzen der Renault Retail Group Deutschland wird.
Bavelier war zuletzt Direktor Verwaltung und Finanzen bei Renault Consulting und ist seit 1988 im Unternehmen. Nach Stationen in den Vertriebsdirektionen weltweit verantwortete er ab 2010 das Controlling der Region Asien-Pazifik (Südkorea, Indien, Iran und China). Seit 2013 arbeitet Bavelier in verschiedenen Funktionen für die Konzerntochter Avtovaz (Lada) und anschließend für das Renault Nissan Technology & Business Centre in Indien. Zuletzt war Régis Bavelier seit September 2014 Direktor Verwaltung und Finanzen bei Renault Consulting für die Länder Frankreich, Spanien und Großbritannien.

Martha Figel (50) war seit 1996 in mehreren Funktionen für Renault in Österreich und Frankreich tätig, bevor sie Ende 2004 die Leitung des Controllings der Renault Deutschland AG übernahm. Ab 2007 arbeitete sie als Finanzvorstand bei Renault Suisse S.A.; seit Februar 2009 als Vorstand Finanzen der Renault Deutschland AG.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo