SsangYong

Bereits 33 Ssangyong-Händler in Deutschland
Bereits 33 Ssangyong-Händler in Deutschland Bilder

Copyright: auto.de

Einen neuen Anlauf auf dem deutschen Markt nimmt die koreanische Marke Ssangyong. Ein Nürnberger Importeur baut gerade ein Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland auf, bisher haben sich insgesamt 33 Handelspartner für die Kundenbetreuung akquirieren lassen.

Sie sollen vorerst die SUV-Modelle Rexton, Kyron und Actyon vertreiben, im Laufe des kommenden Jahres könnte das kompakte SUV C200 hinzukommen.Der Geländewagenspezialist Ssangyong war schon mehrmals kurzzeitig auf dem deutschen Markt vertreten. Zuletzt stellte der Importeur Kroymans den Verkauf Ende 2007 nach nur vier Jahren wieder ein.

Nahezu die Hälfte der ehemaligen Ssangyong-Händler und Servicebetriebe hat laut „kfz-betrieb“-Online inzwischen eine Partnerschaft mit dem im Frühjahr 2009 neu gegründeten Importunternehmen aus Nürnberg vereinbart. Mittelfristig sollen laut Geschäftsführer Christian Görling insgesamt 100 Händler in Deutschland entstehen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

zoom_photo