Toyota

Bernd Flessner setzt zwischen dem Windsurfen auf den Toyota Avensis

Bernd Flessner setzt zwischen dem Windsurfen auf den Toyota Avensis Bilder

Copyright: auto.de

Seriensieger Bernd Flessner hat vor Westerland auf Sylt zum 14. Mal den Titel des Deutschen Meisters im Windsurfen geholt. An fünf Wettkampftagen verfolgten rund 100 000 Zuschauer das Finale der Deutschen Meisterschaftsserie.

Zwischen den Rennen setzt Flessner auf den Toyota Avensis Combi. Sein Surfbrett mit der Segelnummer G-16 verstaut er auf den Reisen zu seinen Trainings- und Wettkampfstätten im außerordentlich großen Gepäckraum des Kombi, der sich dank des „Cargo-Manager“ besonders vielseitig zeigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach EQS SUV 006

Nobel, Nobler, Mercedes-Maybach EQS SUV

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Toyota Land Cruiser mit verbesserter Ausstattung

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

Der MG 4 startet in Großbritannien bei knapp 31.000 Euro

zoom_photo