Seat

Bestnoten für Seat im ADAC Werkstatt-Test 2011

Bestnoten für Seat im ADAC Werkstatt-Test 2011 Bilder

Copyright: auto.de

Im ADAC-Werkstatt-Test schnitten fünf der getesteten Seat Vertragswerkstätten mit „sehr gut“ ab. Sie entdeckten alle von den ADAC-Prüfern eingebauten Mängel und boten kundenfreundlichen Service, etwa bei der telefonischen Terminvereinbarung.

Für die bundesweite Stichprobe präparierte der ADAC die Fahrzeuge mit fünf identischen Mängeln und gab eine große Inspektion in Auftrag. Maximal 60 Punkte pro Betrieb vergaben die Tester für die Bearbeitung der präparierten Fehler; die Service-Qualität floss mit 40 Punkten in die Bewertung ein.

Test-Sieger

Mit insgesamt 98 Zählern verfehlte der Seat Partner Jung und Laas Automobile in Aschersleben nur knapp die maximal erreichbaren 100 Punkte. Das Autohaus Dehn in Kempten erzielte 96 Punkte, knapp gefolgt von Autohaus Schlingmann in Gifhorn (94), dem Autocentrum Michael in Hamburg (92) sowie dem Autohaus Merkel in Mainz (91).

Bereits 2009 hatte der ADAC Seat Werkstätten mit Bestnoten bewertet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Townstar.

Nissan Townstar löst den NV200 ab

„Jaguar Land Rover Ice Academy“.

Mit Jaguar und Land Rover aufs Eis

Toyota Yaris Cross.

Toyotas Hybrid-SUV: Zwitterantrieb für Klein und Groß

zoom_photo