VW

Bewerbungsstart für Ausbildungsjahrgang 2011 bei VW Osnabrück
Bewerbungsstart für Ausbildungsjahrgang 2011 bei VW Osnabrück Bilder

Copyright: auto.de

Die neu gegründete Volkswagen Osnabrück GmbH bietet im kommenden Jahr 20 jungen Menschen die Chance auf einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium im Praxisverbund, bei dem die Berufsausbildung zum Mechatroniker und ein Maschinenbau-Studium an der Fachhochschule Osnabrück miteinander verbunden werden. Bewerbungsstart ist der 2. August 2010.

Der neue Volkswagen-Standort in Osnabrück hat Anfang des Jahres seine Arbeit auf dem ehemaligen Gelände von Karmann aufgenommen. Aktuell läuft der Aufbau der Volkswagen Osnabrück GmbH, die Fahrzeugproduktion wird ab 2011 beginnen. In dem Zusammenhang konnten ehemalige Auszubildende der Wilhelm Karmann GmbH einen neuen Ausbildungsvertrag bei Volkswagen Osnabrück erhalten. Standards der Berufsausbildung von Volkswagen wurden übernommen und die Ausbildungswerkstätten in einem Gebäude zusammengefasst.

Der Ausbildungsjahrgang 2011 bei Volkswagen Osnabrück startet mit den fünf gewerblich-technischen Berufen Fertigungsmechaniker, Mechatroniker und Kraftfahrzeugmechatroniker, Industriemechaniker und Elektroniker für Automatisierungstechnik. Chance auf einen Ausbildungsplatz haben sowohl Haupt- und Realschüler als auch Abiturienten. Zu Ausbildungsberufen und Bewerbungsverfahren können sich Interessierte telefonisch unter 0541 581-7985 oder -2571 informieren. Bewerbungen sind zu richten an die Volkswagen Osnabrück GmbH, Brieffach 040/72000, Postfach 4180, 49031 Osnabrück, oder per Mail an bewerbungen@volkswagen-os.de.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Hyundai i20 N

Hyundai i20 N: Mit 204 PS nicht schwerer als die Rallyeversion

zoom_photo