VW

Volkswagen T-Roc R.

Bitte mehr: Fahrvorstellung Volkswagen T-Roc R

Gut, dass der Volkswagen-Konzern einen so großen Baukasten besitzt. Denn das gibt Spielraum für die spannenden Modellvarianten, die von der R GmbH entwickelt werden und die jeweiligen Baureihen nach oben abschließen. Jetzt gibt es auch einen T-Roc

Volkswagen Atlas Cross Sport.

VWs Performance-Tochter bekommt neuen Schriftzug

Nachdem Volkswagen auf der IAA in Frankfurt seinen künftigen Markenauftritt präsentiert hat, bekommt die Performance-Tochter Volkswagen R nun ebenfalls ein neues Logo. Reduzierter, aber frischer lautete die Prämisse bei der Überarbeitung des Schr

VW T-Roc mit Ausstattungspaket „Black Style“.

Mehr Auswahl beim VW T-Roc

Mit einem neuen Motor und zwei weiteren Ausstattungspaketen haben Kunden mehr Auswahl beim VW T-Roc. Das SUV ist ab sofort auch mit einem 190 PS (140 kW) starken 2,0-Liter-Dieselmotor lieferbar. Er verfügt über ein maximales Drehmoment von 400 Newt

MG ZS EV.

Keine Ikone mehr: MG kehrt zurück nach Europa

Aufregend geht anders, und daran ändert das auch das achteckige Markenzeichen mit den beiden Buchstaben „M“ und „G“ nichts. Der neue MG ZS EV reiht sich unauffällig in die Reihe der kompakten SUV ein, die aktuell auf den europäischen Stra

Volkswagen Polo GTI.

VW Polo GTI: Sport wird erwachsen

Wo GTI drauf steht, da soll Spaß drin sein. Mit dem Kürzel, das ab 1976 mit dem Golf 1 GTI populär wurde, verbinden Autofans seither Adrenalin im Alltagswagen. Ein aktueller Kandidat, der dieses Kürzel mit sich tragen darf, ist der Polo GTI. Hier

Volkswagen Touareg One Million.

VW Touareg kommt als „One Million“

Mit über einer Million ausgelieferten Exemplaren ist der Touareg für Volkswagen ein wichtiger Marktfaktor. Zum Verkaufsjubiläum legen die Wolfsburger ihr SUV-Flaggschiff nun in der Sonderedition „One Million“ auf. Die erste Generation der Baur

auto.de

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ist in Hamburg in einem vollautomatisierten VW e-Golf mitgefahren. Seit März dieses Jahres testet Volkswagen entsprechende Fahrzeuge auf einem Teilabschnitt der von der Hansestadt eingerichteten Strecke für au

VW ID 3.

VW ID 3 soll in der Basisversion unter 30 000 Euro kosten

Volkswagen startet auf der Frankfurter IAA (–22.9.2019) in seine elektrische Zukunft mit dem VW ID 3. Mitte nächsten Jahres kommt zunächst die Sonderedition „First“ mit drei Ausstattungsvarianten und elektrischen Reichweiten von bis zu 420 Ki

auto.de

Seat Tarraco 2.0 TDI: Alles andere als ein Renommist

Was haben der Tarraco, Seats größtes SUV und viele seiner Artgenossen gemeinsam? Sie können weit mehr als der Kunde fordert. So ist der Fahrgastsaal mit seinen maximal sieben Sitzplätzen selten ausverkauft, auch die gemsenhaften Fähigkeiten, die

auto.de

Volkswagen ID R: Neue Messlatte

Zum Rekorde jagen hat Volkswagen den ID R konzipiert. Eine neue Bestmarke etablierte der 680 PS starke Elektro-Rennwagen nun am Tianmen Shan in China. Die Fahrt zum sogenannten Himmelstor soll für Imagegewinn sorgen, ist aber auch eine Art rollendes

TIPPS VOM AUTOMARKT