Mercedes-Benz

Blinkende Bremsleuchten: Wirksame Warnung vor Auffahrunfällen

Die EU-Zulassungsbehörde hat diese Technik mittlerweile genehmigt; der schwäbische Autobauer setzt die adaptiven Bremslichter in der S-Klasse in Serie um. Die Coupés der CL-Klasse sollen kurze Zeit später folgen.
Mercedes S-Klasse. Foto: Auto-Reporter/Mercedes-Benz
Untersuchungen zeigen, dass sich die Bremsreaktionen der Autofahrer um bis zu 0,2 Sekunden verkürzen, wenn in Notbremssituationen statt des herkömmlichen Bremslichts ein rotblinkendes Warnsignal erfolgt. Der Anhaltweg verkürzt sich dadurch bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h um rund 4,40 Meter, bei 100 km/h sogar um rund 5,50 Meter. (ar/hg)
28. Februar 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW ID 5 GTX

Fahrbericht VW ID.5 GTX: Hardware mau, Software wow

Fahrbericht Ford F-150 Lightning: Der Gamechanger

Fahrbericht Ford F-150 Lightning: Der Gamechanger

Fahrbericht Genesis GV60: Der Elektro-Athlet

Fahrbericht Genesis GV60: Der Elektro-Athlet

zoom_photo