BMW 650i

BMW 650i: schneller, breiter, lauter
auto.de Bilder

Copyright: M&D exclusive cardesign

auto.de Bilder

Copyright: M&D exclusive cardesign

Dieser BMW 650i hat es in sich: Dazu verpasst Tuner M&D Exclusive Car-Design aus Dinslaken dem Oberklasse-Coupé ein Breitbau-Bodykit, das für einen Breitenzuwachs von zehn Zentimetern vorn und zwölf Zentimetern hinten sorgt. Es besteht aus einer neuen Stoßstange sowie Front-Kotflügeln, Seitenschwellern als Verbindung von Front und Heckschürze. Dazu gibt es noch eine neue Heckstoßstange mit integriertem Diffusor und Seitenwandverbreiterungen an der Hinterachse. Zum Umbau gehören außerdem eine Motorhaube im Stil des M6 mit speziellen Luftauslässen und ein Spoiler auf der Heckklappe. Der Komplettpreis beträgt 13 800 Euro.Darüber hinaus bietet der Veredler unter anderem speziell gefertigte 21-Zoll-Leichtmetallräder für 6 900 Euro pro Satz an. Auch den V8-Motor nimmt sich das Unternehmen zur Brust. Durch eine Optimierung der Motor-Software leistet der 4,4-Liter-Benziner 380 kW/510 PS und 750 Nm maximales Drehmoment statt der serienmäßigen 330 kW/450 PS und 650 Nm. Kostenpunkt: 1 980 Euro. Und für den guten Ton sorgt eine vierflutige Sportabgasanlage mit schwarz-verchromten 80-Millimeter-Endrohren für 2 200 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

BMW 2er Gran Coupé.

Los Angeles 2019: BMW macht den 2er zum viertürigen Coupé

Jaguar XF Sportbrake.

Getarnte Raubkatze: Jaguar XF Sportbrake erhält Facelift

zoom_photo