BMW

BMW 6er mit breitem Sportprogramm
BMW 6er mit breitem Sportprogramm Bilder

Copyright: auto.de

Die am BMW in den Abmessungen 9,5 x 22 Zoll und 11,5 x 22 Zoll montierten Räder sind schon für so manches SUV eine Nummer zu groß. Bilder

Copyright: auto.de

Die Bilder

Copyright: auto.de

Der Kofferraumdeckel mit dem integrierten Spoiler kostet extra. Bilder

Copyright: auto.de

Die alten Sechser BMW-Modelle werden bei CLP Automotive mit einem Breitbaukit versehen. Bilder

Copyright: auto.de

Läuft die BMW 6er-Baureihe zum Jahresende aus, startet rechtzeitig die Tuningbranche mit Zubehör für gebrauchte 6er-Cabrio und -Coupé durch. Schwarz lackierte Felgen der Dimensionen 9,5 x 22 Zoll und 11,5 x 22 Zoll sind eigentlich schon für manchen SUV einige Nummern zu groß, aber genau solche Räder trägt das giftgrüne Cabriolet. Auf die rund 9 000 Euro kostenden Leichtmetallfelgen sind dabei noch extraflache Reifen aufgezogen.

So ohne Weiteres passen diese „Turnschuhe“ aber nicht unter das BMW-Chassis. Tuner CLP Automotive rückt deshalb dem Cabriolet mit seinem Karosseriebaukit „MR 600 GT“ zu Leibe. Das 5 990 kostende Aerodynamik-Kit beinhaltet neben [foto id=“327078″ size=“small“ position=“left“]Austauschkotflügeln vorne und den Radlaufansätzen hinten noch Schweller und Stoßfänger. Durch die neuen Karosserieteile wächst der BMW um stolze zehn Zentimeter pro Seite. Optional ist noch ein Kofferraumdeckel mit integriertem Spoiler erhältlich, der aber extra kostet.

Leistungssteigerung

Für die 645Ci Achtzylinder-Modelle, die nur bis etwa 2005 erhältlich waren, hat der Tuner noch eine Leistungssteigerung für etwa 1 290 Euro parat. Durch das sportliche Abstimmen der Softwareparameter im Motorsteuergerät klettert die Leistung des 4,3-Liter-Benziners von 245 kW/333 PS auf 279 kW/379 PS. Wer zusätzlich 1 599 Euro investiert, bekommt einen Endschalldämpfer für die Serienauspuffanlage mit vier Endrohren komplett in Edelstahl gefertigt. Bei dem Tuner sind auch die beliebten „Flügeltür-Scharniere“ erhältlich.[foto id=“327079″ size=“small“ position=“right“]

Tuning von CLP Automotive

Das Tuning von CLP Automotive kann vor allem für Fahrer von gebrauchten 6ern interessant sein. Durch die schon längst erloschene Werksgarantie haben die 6er-Fahrer auch keine Berührungsängste mehr vor dem Tuning. Außerdem ist es auch preislich interessant: Oft werden sechs Jahre alte und vollausgestattete 6er BMW Modelle mit Laufleistungen unter 100 000 Kilometer im Durchschnitt für rund 30 000 Euro bis 35 000 Euro angeboten. Wer dann noch bis zu 15 000 Euro in seinen Gebrauchten investiert, hat anschließend einen BMW, den kein anderer fährt. Im Vergleich zum damaligen Neupreis von rund 70 500 Euro eines 630i in der Basis-Ausstattung ist dies relativ günstig.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Oktober 25, 2010 um 11:38 am Uhr

Das ist ja eine Katastrophe! Spaltmaße selbst auf den bearbeiteten Pressebildern unter aller Sau, Die Radlaufverbreiterung einfach draufgesetzt und dann die unpassenden Räder. Das passiert, wenn Mantafahrer einen Sechser in die Hand bekommen …

Ich fahr meinen unumgepfuscht weiter.

Gast auto.de

Oktober 21, 2010 um 12:59 pm Uhr

steht ja jetzt nichts dabei, und auch im Netz hab ich nix auf Anhieb gefunden, abern bei dem Preis den man zahlt kann man sicher ein wörtchen mitreden!

Gast auto.de

Oktober 20, 2010 um 3:14 pm Uhr

hammer geil einfach der traum von ein wagen^^ gibt es auch in anderen farben außer neon grün? wäre toll

Comments are closed.

zoom_photo