Testfahrt in Wales

BMW 8er Coupé fährt auf die Zielgerade
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

Mit Erprobungsfahrten in Wales biegt BMW mit dem neuen 8er Coupé auf die Zielgerade ein. Im Mittelpunkt stehen die finale Abstimmung der Antriebs- und Fahrwerksregelsysteme und der BMW M850i xDrive Coupé.

BMW will den neuen 8er im Laufe des Jahres in den Handel bringen

Die Topversion des neuen Luxus-Sportwagens hat einen vollständig neu entwickelten V8-Motor, eine aktive Differenzialsperre im Hinterachsgetriebe, Wankstabilisierung und Integral-Aktivlenkung. Gemeinsam bilden sie ein perfekt zusammengestelltes Paket für faszinierende Sportlichkeit und souveränen Komfort.

Das neue Triebwerk mobilisiert mit 530 PS (390 kW) und 750 Newtonmetern Drehmoment gegenüber dem Vorgängermotor 68 PS (50 kW) und 100 Nm mehr. Das Drehmomentmaximum wird bereits bei 1800 Umdrehungen in der Minute erreicht, die Kraft wird über ein Acht-Gang-Steptronic-Sportautomatik übertragen. BMW will den neuen 8er – die Vorgängergeneration wurde in den 1990er Jahren gebaut – im Laufe des Jahres in den Handel bringen.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo