BMW startet Produktion des Elektrollers C Evolution
BMW startet Produktion des Elektrollers C Evolution Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW startet Produktion des Elektrollers C Evolution Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW startet Produktion des Elektrollers C Evolution Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW startet Produktion des Elektrollers C Evolution Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW startet Produktion des Elektrollers C Evolution Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW startet Produktion des Elektrollers C Evolution Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW hat heute im Berliner Motorradwerk mit der Prodiktion des C Evolution begonnen. Der erste Elektro-Kraftroller soll im Sommer auf den Markt kommen. Er hat eine Nennleistung von 11 kW / 15 PS, die Spitzenleistung beträgt 35 kW / 47,5 PS. Damit erreicht der C Evolution eine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Dreieinhalb Jahre Entwicklungszeit liegen hinter dem Projekt. Für die Produktion des Elektro-Scooters ist auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern ein neues Montageband entstanden, an dem speziell für Hochvoltarbeiten geschulte Mitarbeiter die Komponenten des E-Rollers zusammenbauen.

Neben der reinen[foto id=“506278″ size=“small“ position=“right“] Fahrzeugmontage fertigen die Berliner Mitarbeiter vor Ort auch die Hochvoltbatterie aus einzelnen Batteriemodulen. Kernstück sind Lithiumionen-Speicher, wie sie BMW auch im i3 einsetzt. Drei dieser Module mit jeweils zwölf Batteriezellen werden in einem Aluminium-Druckguss-Gehäuse zusammengefasst. Dieses dient als tragendes Element beim Fahrzeugaufbau. Es folgt die Montage der Triebsatzschwinge mit dem flüssigkeitsgekühlten E-Motor, Zahnriemen und Planetengetriebe sowie des Front- und Heckrahmens. Danach sind die Befüllung mit Kühl- und Bremsflüssigkeit, der Rollenprüfstand und der Finishbereich an der Reihe, wo die im Werk lackierten Karosserieteile sowie die Sitzbank montiert werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch getarnt: BMW 4er Coupé.

BMW 4er: Maskierter Sportwagen

Mercedes-AMG E 53 4-Matic+.

Mercedes E-Klasse Coupé und Cabriolet im Aufschwung

Seat Arona TGI.

Seat Arona TGI: Gas geben für ein besseres Gewissen

zoom_photo