BMW

BMW stiftet Uni-Gebäude im Wert von zehn Millionen Euro

BMW stiftet Uni-Gebäude im Wert von zehn Millionen Euro Bilder

Copyright: auto.de

Nach der Grundsteinlegung im Juli 2009 ist gestern das neue Institute for Advanced Study der TU München (TUM-IAS) eröffnet worden. Das Gebäude ist eine Stiftung von BMW im Wert von zehn Millionen Euro.

Im TUM-IAS werden künftig Spitzenkräfte aus Industrie und Wissenschaft interdisziplinär forschen. Das Institut besteht bereits seit fünf Jahren und findet nun im modernen Neubau eine neue Heimat im Zentrum des Campus. BMW spendete das Gebäude ohne Auflagen an die Technische Universität München.

Um das Institute for Advanced Study zu einem Treffpunkt für Wissenschaftler aus aller Welt zu machen, bietet der Neubau neben Arbeitsplätzen einen Veranstaltungsraum im Dachgeschoss, der nach dem Vorbild der Faculty Clubs amerikanischer Eliteuniversitäten gestaltet ist, ein Café und einen Vortagssaal.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 Facelift 002

Frische Fotos vom Hyundai i10 Facelift

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

zoom_photo