BMW

BMW testet neuen Vertriebskanal
BMW testet neuen Vertriebskanal Bilder

Copyright: BMW

BMW will einen neuen Vertriebskanal testen. Damit sollen Kunden gewonnen werden, die bisher über konventionelle Händler nicht erreicht wurden. Dazu werden bis zu 100 Sondermodelle des BMW-Roadsters Z4 über ein Auktionshaus zu einem Spezialpreis angeboten. Wie die Wirtschaftswoche berichtet, wird das französische Internet-Kaufhaus Vente-Privée den Kaufpreis bekanntgeben. Er soll deutlich unter dem Listenpreis von 36 540 Euro liegen. BMW France will mit dieser Aktion auch französische Kunden für Cabrios begeistern. Am Freitag schließt die Auktion.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo