BMW

BMW X6 G-Power – Teures Bremsen
BMW X6 G-Power - Teures Bremsen Bilder

Copyright: auto.de

Für sicheren Halt sorgen Sportsitze Bilder

Copyright: auto.de

Für den Innenraum stehen unterschiedliche Ledersorten und Farben zur individuellen Gestaltung bereit Bilder

Copyright: auto.de

Die Leistungssteigerung kostet 16.096 Euro Bilder

Copyright: auto.de

Damit rennt der gedopte Bayer in 4,2 Sekunden auf Tempo 100 Bilder

Copyright: auto.de

Gleichzeitig erhöht sich das Drehmoment um 210 Newtonmeter auf nun 890 Nm Bilder

Copyright: auto.de

Der Tuner bietet für den 4,4-Liter-V8-Biturbo eine Leistungssteigerung auf 533 kW/725 PS Bilder

Copyright: auto.de

Teures Bremsen Bilder

Copyright: auto.de

Wer mit einem BMW X6M mit über 300 km/h über die Autobahn fahren will, kann jetzt auf ein Kit von G-Power zurückgreifen. Der Tuner bietet für den 4,4-Liter-V8-Biturbo eine Leistungssteigerung auf 533 kW/725 PS an, was einem Plus von 170 PS entspricht.

Gleichzeitig erhöht sich das Drehmoment um 210 Newtonmeter auf nun 890 Nm bei 1.500 Umdrehungen. Damit rennt der gedopte Bayer in 4,2 Sekunden auf Tempo 100. Für den sicheren Halt sorgt eine Keramikbremsanlage an der Vorder- und Hinterachse, die allerdings mit 17.208 Euro für vorne und 14.016  Euro für hinten berechnet wird. Die Leistungssteigerung kostet 16.096 Euro, das Basisauto 106.400 Euro.

Zur optischen Untermalung der zusätzlichen  Kraft fungiert unter anderem ein spezielles Body-Kit (ab 15.900 Euro) mit breiten Schwellern, Diffusor, wuchtigen Kotflügeln sowie großem Front- und Heckspoiler. Die neu gezeichnete Frontschürze soll den Luftdurchfluss zum Motor verbessern und die Bremsen mit mehr [foto id=“392429″ size=“small“ position=“left“]Kühlluft versorgen, die leichte Karbonhaube (6.980 Euro) hat zusätzliche Kühlöffnungen, um den Motor nicht ins Schwitzen zu bringen.

Um die großen Radhäuser auszufüllen, stehen 23-Zoll-Räder (10.550 Euro) bereit. Ein Sportfahrwerk (3.604 Euro) senkt die Karosserie um 3 Zentimeter ab, die heißen Abgase entweichen aus einer doppelflutigen Edelstahlauspuffanlage. Für den Innenraum stehen unterschiedliche Ledersorten und Farben zur individuellen Gestaltung bereit.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

Kia Stinger GT

Überarbeiteter Kia Stinger GT kann bestellt werden

zoom_photo