Erwischt

BMW X7 Erlkönig

BMW X7 Erlkönig. Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

Dieser BMW X7 Prototyp scheint kurz vor der Serienreife zu stehen und unterscheidet sich dennoch nicht sonderlich stark von dem X7 iPerformance Concept, das auf der IAA in Frankfurt letztes Jahr der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Die BMW-typischen Nieren als Kühlergrill sind zentral und wuchtig positioniert. Sie dominieren die gesamte Frontpartie. Der X7 will ein Straßenkreuzer sein, der von allen gesehen wird.

Wuchtiger Minimalismus: der BMW X7

Im Seitenprofil allerdings wirkt das SUV schon eher flach, fast sportlich. Und wenn man von der massiven Front absieht, erscheint das Gesamtdesign des x7 minimalistisch. Eine Anlehnung an die 8er-Baureihe oder den kommenden Z4? Die leicht abgesenkte Nase jedenfalls würde dafür sprechen.

Es ist bereits ein offenen Geheimnis, das es vom X7 auch ein M-Paket geben wird. Die Bezeichnung M50i wird bei so manchen Enthusiasten ein Klingeln in den Ohren sein. Dieser X7 in der leistungsgesteigerten M-Version mit einem 4.4-Liter-V8-Biturbo leistet 450 PS oder sogar mehr.

Allerdings können sich die Münchener auch umweltbewusster geben, wenn es gewünscht wird: Mit dem X7 40e, ein Hybrid mit einem 2.0-Liter-Turbo und 320 PS in Kombination mit einem Elektroantrieb. Dieser soll allein eine Reichweite von 30 Kilometern haben. Die Bodengruppe und das Interieur kommen vom X5.

auto.de

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 Facelift 002

Frische Fotos vom Hyundai i10 Facelift

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

zoom_photo