Boatfit 2010 in Bremen: Einzige Bootsmesse für Refit- und Klassiker in Deutschland
Boatfit 2010 in Bremen: Einzige Bootsmesse für Refit- und Klassiker in Deutschland Bilder

Copyright: auto.de

Die BOATFIT 2010 lädt vom 26. bis 28. Februar in die Messe Bremen ein und wartet mit einem seetauglichen Vortrags- und Workshopprogramm auf. Bilder

Copyright: auto.de

Auch für Kinder hält das Programm der BOATFIT 2010 wieder einiges bereit. Bilder

Copyright: auto.de

BOATFIT Besucher bekommen Tipps und Tricks rund ums Boot, können sich bei Fachvorträgen austauschen und das passende Zubehör und Werkzeug für die Restaurierung und Reparatur kaufen. Bilder

Copyright: auto.de

Die BOATFIT findet von Freitag, 26. Februar, bis Sonntag, 28. Februar 2010, in den Hallen 4 und 5 der Messe Bremen statt. Bilder

Copyright: auto.de

Das passende Zubehör für sein Boot und auch für Reparatur oder Restaurierung finden Wassersportler im Ausstellungsbereich der BOATFIT. Bilder

Copyright: auto.de

Logo Bilder

Copyright: auto.de

Ihr Fachwissen vermitteln zahlreiche Experten im bewährten und stets gut besuchten Vortragsprogramm auf der BOATFIT. Bilder

Copyright: auto.de

Deutschlands einzige REFIT- & Klassiker-Messe feiert vom 26. bis 28. Februar 2010 ihren fünften Geburtstag und lädt Bootsliebhaber und Bastler in die Messe Bremen ein. Bilder

Copyright: auto.de

Die BOATFIT findet von Freitag, 26. Februar, bis Sonntag, 28. Februar 2010, in den Hallen 4 und 5 der Messe Bremen statt. Bilder

Copyright: auto.de

Die BOATFIT findet von Freitag, 26. Februar, bis Sonntag, 28. Februar 2010, in den Hallen 4 und 5 der Messe Bremen statt. Bilder

Copyright: auto.de

In wenigen Tagen öffnet die Boatfit 2010 (26. Februar bis 28. Februar), die einzige Refit- & Klassiker-Messe in Bremen, ihr Pforten für Bootsfreunde, Fachleute und Wassersportler. Und eines steht bereits fest: Auch in diesem Jahr werden Liebhaber klassischer Boote, Bootsbauer, Händler, Segler und Weltenbummler auf der Boatfit wieder voll auf ihre Kosten kommen.

Tipps, Tricks, Vorträge

Besucher und Gäste können sich Tipps und Tricks rund ums Boot holen, in Fachvorträgen austauschen, Geschichten hören und das passende Zubehör und Werkzeug für die Restaurierung und Reparatur kaufen. Wie [foto id=“130673″ size=“small“ position=“right“]man das Seewetter richtig ermittelt, welche Softwareprogramm dabei unterstützen und wie man diese anwendet, erfahren die Besucher am Stand des Deutschen Wetterdienstes und in verschiedenen Vorträgen des DWD. Bei stürmischem Seewetter weiß Kapitänleutnant a.D. Otto Stoehr Rat. Über seine Schwerwettererfahrungen berichtet er in mehreren Vorträgen. Um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein, müssen Bootsführer Seenotsignalmittel an Bord haben. Den richtigen Umgang damit können sie auf der Boatfit bei einem Seenotsignalmittellehrgang lernen, den Kurt Schlösser von bootsausbildung.com anbietet. Darüber hinaus können Interessenten bei ihm einen Seefunkzeugnislehrgang und einen UKW-Binnenfunkkurs als Aufbaukurs besuchen [foto id=“130674″ size=“small“ position=“left“]und nach dem Kurs gleich auf der Boatfit die Prüfung ablegen. Anmeldungen sind schon jetzt möglich unter www.bootsausbildung.com.

Zubehör

Das passende Zubehör für sein Boot und auch für Reparatur oder Restaurierung finden Wassersportler im Ausstellungsbereich – von Werkzeugen, Farben und Lacken, über Kleidung und Taschen bis hin zu Motoren und Segeln. Yachtsegel und Segel für Traditionsschiffe fertigt die Segelmacherei Tuchwerkstatt an. Im Museumshafen Greifswald, dem Sitz der Firma, haben rund 50 Traditionsschiffe ihren Heimathafen. Für sie reparieren und fertigen Sebastian Hentschel und seine Mitarbeiter nach traditioneller Art in Handarbeit die Segel. „Kleine, aber auch große schwere Traditionssegel haben wir auf der Boatfit dabei“, kündigt Hentschel an. „Außerdem Werkzeug und Tauwerk. Wer Lust hat, kann wieder an unserem Stand Kauschen schlagen und zuschauen, wie ein Segel genäht wird. Außerdem bieten wir kleine Takelsäcke an, die man zur Reparatur mit in den Mast nehmen kann. [foto id=“130675″ size=“small“ position=“right“]Und speziell für die weiblichen Besucher haben wir handgefertigte Taschen aus Segeltuch.“

Neu auf der Boatfit 2010

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Museumshäfen und die Freunde des Gaffelriggs veranstalten hier am 27. Februar ihre Jahreshauptversammlung und einTreffen der Traditionsschiffer. Neben dem offiziellen Teil wird es Vorträge und viel Erfahrungsaustausch geben. „Ich halte es für eine hervorragende Idee, unser Treffen auf der Boatfit zu veranstalten“, sagt Thomas Hoppe von den Freunden des Gaffelriggs. „Unser Publikum passt hundertprozentig zur Messe. Die Boatfit hat sich in der Branche etabliert und so ist der Anreiz noch größer, hierher zu kommen.“ Die Boatfit findet von Freitag, 26. Februar, bis Sonntag, 28. Februar 2010, in den Hallen 4 und 5 der Messe Bremen statt. Weitere Informationen unter www.Boatfit.de.

Video: Boatfit Bremen – Impressionen

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo