boot Düsseldorf 2011: Weltgrößte Yacht- und Wassersportmesse im Aufwind
boot Düsseldorf 2011: Weltgrößte Yacht- und Wassersportmesse im Aufwind Bilder

Copyright: auto.de

Mehr als 1.550 Aussteller aus 59 Ländern werden vom 22. bis 30. Januar 2011 bei der boot Düsseldorf, der weltgrößten Schau für den Boots- und Wassersport, ihre Neuheiten von der Angelrute bis zur luxuriösen Großyacht präsentieren. Nach den starken Umsatzeinbrüchen der vergangenen Jahre blickt die Branche, wie auch die Messe boot 2011 nun wieder optimistisch in die Zukunft. So wächst in diesem Jahr die  Ausstellungsfläche um 3.000 Quadratmeter. Die Besucher können sich in den Themenwelten Urlaub, Fischen, Tauchen, Segeln, Motorboot, Trendsport, World of Paddling und Zubehör über alles informieren, was mit Wasser und Sport zu tun hat.

Vom Kanu bis zur Luxusyacht

In mehr als elf Messehallen werden 1.700 Typen aller Größenordnungen, vom Kanu bis zur luxuriösen Großyacht präsentiert. Besondere Zuwächse hat dabei das Segment Segelboote und Segelyachten zu verzeichnen. Neben den Hallen 16 und 17 werden erstmals auch Flächen in der Halle 15 belegt, insbesondere mit Katamaranen und Trimaranen. Insgesamt sind etwa 150 Aussteller mit Segelbooten und Segelyachten bei der boot vertreten. Bei Sportbooten und Motoryachten bis 20 Meter Länge hat sich die Lage stabilisiert. Rund 250 Werften, Händler und Importeure garantieren in insgesamt sechs Messehallen einen repräsentativen Überblick über den motorisierten Bootssport.

High End

Luxus pur lässt sich in der Halle 6 erleben. Dort werden etwa 40 Großyachten sowie Boote und Tender aus dem High End Bereich gezeigt. Die größte Motoryacht ist in diesem Jahr eine 27 Meter lange Engländerin aus der britischen Sunseeker-Werft. Informationen mit Plänen und Modellen über Projekte und Dienstleistungen im Yachtbau bieten die Stände der Superyacht Show in Halle 7a. Mit dem neuen Konzept Messe Düsseldorf „360° Eleganz erleben“ kommt die boot den Wünschen hochkarätiger Kunden nach Exklusivität, Diskretion, Komfort und Lifestyle nach. Kundengespräche und Verhandlungen können in der „Blue Motion Lounge“, der neuen Business und Shopping Area, geführt werden.

Trendsport, Tauchen, Reisen, Bootsbedarf

Gewachsen sind auch die Bereiche Trendsport, Tauchen, Reisen und Bootsbedarf. Ausrüstungen, Bootselektronik, Motoren, Zubehör, Funktionsbekleidung und Marina-Ausstattungen zeigen etwa 320 internationale Aussteller in den Hallen 10 bis 12. In den Messehallen 3 und 4 präsentieren 390 Aussteller Tauchsportausrüstungen, stellen Reiseziele und Reviere vor und informieren über Tauchausbildung, Sicherheit und Unterwasserfotografie. Alles zum Thema Reise bieten die Hallen 13 und 14.

Erlebnis- und Themenwelten

Zudem können die Besucher in 14 Erlebnis- und Themenwelten neue Sportarten ausprobieren und sich bei Experten aller Disziplinen Informationen aus erster Hand holen. Eine der großen Attraktionen ist dabei das Segel Center in der Messehalle 17, das mit einer top besetzten Gästeliste aufwartet. So wird am ersten boots-Wochenende mit der Australierin Jessica Watson die jüngsten Weltumseglerin aller Zeiten erwartet.

Öffnungszeiten, Tickets

Die boot Düsseldorf ist vom 22. bis 30 Januar 2011 täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Tipp für boot-Besucher: Im Online-Verkauf ist unter boot.de das neue eTicket erhältlich, das direkt nach dem Kauf ausgedruckt und dann bereits zur kostenlosen Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) genutzt werden kann. Das Ticket kostet im Online-Shop 14,00 Euro und ist damit 1,00 Euro günstiger als an den Tageskassen. Auch alle bereits vergünstigten Eintrittskarten sind online erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo