Ab in die Wüste

Borgward fährt die Dakar mit
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Borgward

Mit einem BX7 will Borgward Anfang kommenden Jahres bei der Rallye Dakar in Südamerika mitfahren. Am Steuer soll der Peruaner Nicolas Fuchs sitzen, der die diesjährige Ausgabe des Wüstenklassikers in einem Mitsubishi als Zwölfter beendet hatte. Co-Pilot ist Fernando Mussano aus Argentinien.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Mercedes-Benz A- und B-Klasse erstmals als Plug-in-Hybrid

Porsche Panamera.

Porsche Panamera Erlkönig mit 820 Pferden

Der Bolide, der bei Testfahrten auf dem Nürburgring als Erlkönig seine Runden dreht, ist Porsches großes Aufgebot gegenüber der aktuellen Generation Panamera, die 2022 auslaufen wird

Der Opel Manta - ein Sportflitzer

zoom_photo