Bosch zeigt Neuheiten auf der Automechanika 2010
Bosch zeigt Neuheiten auf der Automechanika 2010 Bilder

Copyright: auto.de

Bosch zeigt Neuheiten auf der Automechanika 2010 Bilder

Copyright: auto.de

Bosch zeigt Neuheiten auf der Automechanika 2010 Bilder

Copyright: auto.de

Bosch zeigt Neuheiten auf der Automechanika 2010 Bilder

Copyright: auto.de

Bosch ist auf der diesjährigen Automechanika, die in Frankfurt/Main vom 14. bis zum 19. September 2010 stattfindet, auf dem Freigelände vor Halle 8 als der Partner für die Zukunft der Werkstatt vertreten. Fünfzehn neue und aktuelle Produkte und Themen aus den Bereichen Diagnostics, Ersatzteile and Services werden auf dem rund 1800 Quadratmeter qm großen Messestand präsentiert und demonstriert. Ein Schwerpunktthema der Messepräsentation 2010 ist die Wartung von Hybridfahrzeugen.

Erstmalig zeigt Bosch die neue effiziente Hilfestellung der technischen Hotline für Werkstätten, welche die Bosch Werkstattsoftware Esitronic nutzen. Erstmalig demonstriert wird auch der neue Diesel-Prüfstand EPS 708 für die Prüfung von Common-Rail-Einspritzpumpen und -Injektoren von Bosch sowie von anderen Herstellern.

Eine weitere Innovation ist Denoxtronic 2 Retrofit, eine spezielle und im Aftermarket einzigartige Nachrüstlösung für Dieselantriebe. Das System führt zu einer NOx-Reduktion bis zu 90 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo