Brasilianische Formel 1 Strecke muss Platz machen: Jacarepagua vor Abriss

Brasilianische Formel 1 Strecke muss Platz machen: Jacarepagua vor Abriss Bilder

Copyright: auto.de

(adrivo.com) Die Stadtverwaltung von Rio gab ihre Pläne am Dienstag bekannt. Man möchte den Platz, den die Rennstrecke von Jacarepagua in Anspruch nimmt, für die Olympiabewerbung 2016 sanieren. Geplant ist das künstlich aufgeschüttete Marschland für diverse sportliche Austragungen im Rahmen der Olympiade zu verwenden.

Jacarepagua ist nicht das erste Mal vom Abriss bedroht. Bis zum Jahr 2005 konnte man sich erfolgreich zur Wehr setzen. Ganze 10 Grand Prix wurden hier vor 1989 abgehalten. Den letzten konnte Nigel Mansell gewinnen, Alain Prost derer sogar fünf. Primär wurde Jacarepagua später aber für die MotoGP und die CART Serie verwendet.

© adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo