Personalie

Brungs verlässt Bugatti
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Bugatti

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Bugatti

Dr. Stefan Brungs (57) verlässt Bugatti zum Monatsende. Er scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Volkswagen-Konzern aus. Der promovierte Betriebswirtschaftler wechselt in die Schweiz, um dort die Position des CEO beim Bettsystemhersteller BICO zu übernehmen.

Stefan Brungs war seit 2010 als Mitglied der Geschäftsführung von Bugatti für Vertrieb, Marketing und Customer Service zuständig. Über seine Nachfolge bei Bugatti wird im nächsten Jahr entscheiden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo