Bruno Kihm leitet Reifenwerk von Goodyear Dunlop in Riesa
Bruno Kihm leitet Reifenwerk von Goodyear Dunlop in Riesa Bilder

Copyright: auto.de

Bruno Kihm. Bilder

Copyright: auto.de

Bruno Kihm. Bilder

Copyright: auto.de

Bruno Kihm übernimmt zum 1. Mai 2011 die Position als Werksdirektor im Reifenwerk Riesa der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH. Er übernimmt die Werksleitung von Dr. Christian Paech, der nach über 33 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand treten wird.

Das Reifenwerk Riesa gehört zum Goodyear-Dunlop-Konzern, der nach eigenen Angaben mit sechs Produktionsstandorten und rund 30 Millionen produzierten Reifen der größte Reifenhersteller in Deutschland ist.

Am sächsischen Standort werden vor allem Sommer- und Winterreifen der Konzernmarken Goodyear, Dunlop, Fulda, Sava und Pneumant hergestellt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo