Buch über Cape-to-Cape-Expedition von Renault erschienen
Buch über Cape-to-Cape-Expedition von Renault erschienen Bilder

Copyright: auto.de

Das Buch ist „Cape-to-Cape, from North Cape to Cape of Good Hope“ in französischer und englischer Sprache erschienen. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Kerax in Syrien. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Sherpa. Bilder

Copyright: auto.de

Unter dem Titel „Cape-to-Cape, from North Cape to Cape of Good Hope“ ist ein Buch über die Cape-to-cape-Fahrt von Renault Trucks im Frühjahr 2009 erschienen. Es ist in englischer und französischer Sprache erhältlich. Darin wird eine Auswahl von 300 Fotos gezeigt. Außerdem ist eine vierminütige DVD beigelegt.


Vom Nordkap zum Kap der Guten Hoffnung

Je sechs Renault Kerax und Renault Sherpa nahmen an der über 30 000 Kilometer langen Fahrt vom Nordkap zum Kap der Guten Hoffnung teil. Für die in den Renault Trucks-Werken Limoges und Saint-Priest in Rekordzeit hergestellten zivilen Prototypen des [foto id=“127970″ size=“small“ position=“right“][foto id=“127971″ size=“small“ position=“right“]Militärfahrzeugs Sherpa war es ein erster Praxistest. Über 60 Fahrer, alle von ihnen Mitarbeiter des Unternehmens mit 13 verschiedenen Staatsangehörigkeiten, saßen während des vier Monate dauernden Abenteuers mit Temperaturen von – 25 Gard am Nordkap und + 58 Grad zwischen Dschibuti und Äthiopien sowie Höhenunterschieden von 4600 Metern. Renault wollte mit der Fahrt auch die Zuverlässigkeit seiner SCR-Motoren unter extremen Bedingungen belegen.

Passagiere

Rund 150 Kunden beteiligten sich im Rahmen von rund 15 entlang der Strecke organisierten Events als Passagiere an der Expedition. An diesen Promotionsveranstaltungen nahmen zusätzlich je nach Land zwischen 100 und 400 Gäste teil, die meisten in Moskau, Kiew und Istanbul. Speditionsunternehmen aus aller Welt schlossen bei dieser Gelegenheit Kaufaufträge ab. Bis heute sind insgesamt über 300 Fahrzeugbestellungen eingegangen, und für 500 weitere laufen die Verhandlungen.

Cape-to-Cape-Buch

Das Cape-to-Cape-Buch ist im Verlag Le cherche midi erschienen (ISBN: 978-2-7491-1653-2). Es hat 144 Seiten und kostet rund 32 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo