Bürstner Aero Van beginnt bei 69 930 Euro
Bürstner Aero Van beginnt bei 69 930 Euro Bilder

Copyright: auto.de

Bürstner wird die im Herbst 2007 vorgestellte Studie Aero Van in Serie bauen. Das neue Reisemobil auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter CDI 313 wird zu Preisen ab 69 930 Euro angeboten. Vorgestellt wird das Modell auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf Ende August und ist ab dann auch offiziell erhältlich.

Als Basis des Wohnmobils dient ein Tiefrahmenchassis von Al-Ko, das etwa 120 Kilogramm Gewicht spart. Alle Anbauten und Kanten wurden auf möglichst geringen Luftwiderstand hin ausgelegt. Dazu zählen unter anderem ein sehr flacher Überbau auf dem Fahrerhaus, angepasste Türschweller und eine Abrisskante am Heck.

Der Aero Van t 700 hat ein französisches Bett (196 cm x 143 cm) sowie einen Waschraum im Heck und eine L-förmige Küche mit anschließender Dinette vorn. Die Gesamtlänge des Fahrzeuge beträgt 6,99 Meter, die Stehhöhe 1,95 Meter. Der Bürstner Aero Van hat eine zulässige Gesamtmasse von 3,5 Tonnen. Auf Wunsch ist eine Auflastung um 350 Kilogramm möglich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

zoom_photo