Bürstner MegaVan erreicht 2. Platz bei der Promobil-Leserwahl
Bürstner MegaVan erreicht 2. Platz bei der Promobil-Leserwahl Bilder

Copyright: auto.de

anuar 2007. Die Leser von Europas größter Fachzeitschrift „Promobil“ haben den Bürstner MegaVan auf den zweiten Platz, in der Klasse der teilintegrierten Fahrzeuge über 50 000 Euro, gewählt. Sie bestätigten damit die hervorragenden Testergebnisse, die der MegaVan bereits in der Fachpresse erzielen konnte. Der 6,73 Meter lange MegaVan kostet in der Variante 2,5 dCi 59 360 Euro und bietet sich als hochwertiges, mobiles Appartement für bis zu vier Reisende an.

Drehbare Pilotensitze und funktionale Mediensäule

In seinem zweiten Produktionsjahr ist das MegaVan-Konzept durch Anregungen Handelspartner und der Kunden weiterentwickelt worden. In der Basisversion ist das Reisemobil schon umfangreich ausgestattet. Hierzu gehören serienmäßig drehbare Pilotensitze, die funktionale Mediensäule für die optimale Platzierung des Flachbildschirms oder beispielsweise ein Backofen.

Das Innenraumdesign Novalife orange schafft das passende Ambiente für die exquisite Ausstattung. Novalife ist ein ebenso griffsympathisches wie pflegeleichtes Material, das exklusiv von Bürstner eingesetzt wird. Für die Sicherheit des Reisemobiles sorgen unter anderem ABS, EBV oder ein Fahrerairbag.

(ar/nic)

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo