Jubiläum

Bugatti baut den 200. Chiron „110 ans“
auto.de Bilder

Copyright: Bugatti

auto.de Bilder

Copyright: Bugatti

Seit gut zwei Jahren wird jetzt in elsässischen Molsheim der Chiron produziert. Jetzt meldet Bugatti voller Stolz ein rundes Jubiläum: die Auslieferung des 200. Modells, die noch im Juli stattfinden wird. Es handelt sich dabei um einen Chiron Sport aus der Edition „110 ans Bugatti“, der für einen Käufer aus der Schweiz bestimmt ist.

Nur noch 100 Bugatti Chiron bestellbar

200 Fahrzeuge in mehr als 24 Monaten – diese Zahl relativiert sich angesichts der Tatsache, dass hinter der Fertigung eines Bugatti aufwendige Handwerkskunst steckt. „Jeder Wagen benötigt zehn Monate für die Fertigung“, so die Autobauer. Allein die Endmontage dauert acht Wochen.

2017 wurden noch 70 Chiron gefertigt, 2018 schon 76 und bis Ende dieses Jahres sind mehr als 80 vorgesehen. Damit können aktuell nur noch 100 Chiron bestellt werden – Bugatti hat die Produktionszahl auf 500 limitiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A4 Limousine.

Audi A4: Seinen Vorgängern verdankt Audi den Quattro

ARI 458.

Der kleinste Elektrotransporter kommt aus Leipzig

Angenehmer Reisekombi im noch kompakten Format: das Mercedes C-Klasse T-Modell.

Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell: Einstieg nach Maß

zoom_photo