Bundeskartellamt: Karmann-Übernahme durch Magna abgelehnt
Bundeskartellamt: Karmann-Übernahme durch Magna abgelehnt Bilder

Copyright: auto.de

Die Ablehnung der Karmann-Übernahme durch Magna will das Bundeskartellamt in Kürze schriftlich begründen.

Die Behörde wird mit der „Abmahnung“ an Magna, Karmann und Insolvenzverwalter Ottmar Hermann ihre Bedenken formal kundtun, wie nun das Fachmagazin „Automobilwoche“ unter Berufung auf Branchenkreise berichtet.

Die Übernahme der Dachsparte des insolventen Zulieferers Karmann durch Magna Car Top Systems (CTS) lehnt das Kartellamt ab, da im Falle einer Genehmigung der Markt von den beiden Anbietern Magna/Karmann und Webasto/Edscha beherrscht würde.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

zoom_photo