Busbrände entstehen meist im Motorraum

Busbrände entstehen meist im Motorraum Bilder

Copyright: auto.de

Busbrände haben oft schlimme Folgen. Die größte Gefahr für Fahrgäste und Fahrer geht dabei von der Ausbreitung giftiger Rauchgase aus. Zum überwiegenden Teil sind Probleme im Antriebsbereich die Ursache.

Mit 76 Prozent entstehen laut „Busradar“ die meisten Brände im Motorraum. Nur etwa 15 Prozent aller Brände resultieren aus Unregelmäßigkeiten im Innenraum des Fahrzeugs. Ursache sind hier dann überwiegend Störungen des elektrischen Bordnetzes oder der angeschlossenen Elektrogeräte.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo