Cadillac Erlkönig

Cadillac CT5 Erlkönig gesichtet
Cadillac CT5 Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Hier ist der brandneue 2020er Cadillac CT5 während einer Testfahrt im amerikanischen Milford, Conneticut. Dabei kann man auch schon  einen genaueren Blick auf die Gestaltung der Frontleuchten  und Heckleuchten werfen.

Ct5 und CT6 sind das neue Limousinen-Lineup

Der Nachfolger des CTS basiert auf der Alpha Bodengruppe, die sich in ihren Ausmaßen zwischen der BMW 3er Serie und 5 Serie ansiedeln lässt. Mit dieser Modellstrategie versucht sich Cadillac in der Mittelklasse zu halten, deren Kunden zusehends auf SUVs umsteigen. Gleichzeitig soll es weiterhin einen kleineren Bruder neben dem Flaggschiff CT6 im Programm geben.

Das Styling des CT5 ist maßgeblich von der Studie Cadillac Escala inspiriert. Für die Leistug sorgt ein 2.0 Liter Vierzylinder. Optional kann auch ein 3.6-Liter V6 geordert werden. Ob es als dritte Möglichkeit noch einen 4.2-Liter Biturbo zu haben sein wird, ist noch offen. Standardmäßig soll in allen Motorisierungsvarianten eine Zehn-Stufen Automatik zur Verfügung stehen.

20019 soll der Cadillac CT5 vorgestellt werden und ein Jahr später beim Händler stehen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cadillac XT4

Cadillac XT4: Mit Diesel ins Wachstumssegment

Mercedes-AMG E 53

Fahrvorstellung Mercedes-AMG E 53 und E 63 S

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

zoom_photo