CADILLAC

auto.de

Cadillac bringt den XT4 als Diesel nach Europa

Mit dem XT4 stellt Cadillac das erste kompakte SUV der Marke in Europa vor. Er basiert auf der Epsilon-2-Plattform von GM, auf der zum Beispiel auch der Opel Insignia gebaut wird. Exklusiv in Europa kommt ein neu entwickelter 2,0-Liter-Turbodiesel zu

Maserati Ghibli Diesel.

Fahrbericht Maserati Ghibli Diesel

Auch Besserverdienenden fehlt es manchmal an Mut, wenn es um die Wahl des eigenen Pkw geht. „Standesgemäß“ soll der fahrbare Untersatz sein, hochkomfortabel natürlich, aber eben nicht zu auffällig und extrovertiert. Da zieht es sie zu tausend

auto.de

Cadillac XT5: Großes Kino

Amerikanische Autos fallen oft schon durch Ihre imposante Größe auf. Egal, ob auf dem Hollywood-Boulevard oder in den schier unendlichen Weiten der Prärie in Wyoming oder Nebraska - robuste Riesen auf vier Rädern gehören zum Selbstverständnis v

Cadillac CT4.

Cadillac CT4 Erlkönig erstmals gesichtet

Hier erleben wir das inoffizielle Debut des 2020er Cadillac CT4, einmal im Sport-Trim und einmal als vollwertige Luxus-Version. Cadillac wird die ATS Limousine mit dem CT4 ablösen Mit der Serienbezeichnung Cadillac CT4 folgt man der Nomenklatu

Chevrolet Corvette C8.

Chevrolet Corvette C8 Erlkönig erneut gesichtet

Bevor wir beginnen über die neue Chevrolet Corvette C8 zu sprechen, sollte einmal kurz beleuchtet werden, warum der Nürburgring auch für amerikanische Autobauer so wichtig ist. Es ist richtig das Hersteller wie General Motor in Europa eher ein Nis

Cadillac Escalade.

Fahrbericht Cadillac Escalade

Wenn es um amerikanische Autos geht, ist der V8 meist nicht weit. Für die einen verkörpert sich die Autokultur der USA im Ford Mustang oder in der Corvette von Chevrolet, für die anderen in Pick-ups vom Schlage eines Ram Dodge oder in SUV-Modellen

auto.de

Als die V-Serie Europa aufmischte

Mit den neuen Modellen CT4-V und CT5-V läutet Cadillac eine neue Ära von V-Modellen ein, die vorerst etwas bescheidener auftreten als ihre Vorgänger: Die unmittelbar bevorstehende Zukunft zielt auf die M-Performance-Modelle von BMW, die Einstiegsm

Cadillac CT6 3.0 TT.

Fahrbericht Cadillac CT6 3.0 TT

In der Luxusklasse rollt seit drei Jahren wieder kräftiges Material mit scharfen Kanten aus Detroit. Der Cadillac CT6 erhielt erst kürzlich den Ritterschlag, noch einige Monate mehr als geplant vom Band zu rollen. In China geht die Produktion ohneh

Das Opel Diplomat V8 Coupé mit der Fahrgestellnummer 347 ist das letzte einer bei Karmann gebauten Kleinserie.

Opels Oberklasse: Die schnellsten Serienautos der Welt

Am 21. Januar 1899 wurde der Vertrag unterschrieben, der seither offiziell als Gründungstag der Automobilproduktion bei Opel gilt. Die beiden Brüder Adam und Georg Opel hatten von Fritz Lutzmann Patente und Anlagen für eine Automobilproduktion gek

auto.de

Cadillac CT5 – Klassische Moderne

Die Signale, die seit dem Abgang von Johan de Nysschen von der GM-Nobelmarke Cadillac ausgesendet wurden, können bestenfalls als widersprüchlich bezeichnet werden: Erst wurden die für den US-Markt geplanten Diesel-Varianten gestoppt, dann wurde di

TIPPS VOM AUTOMARKT