Caravan-Salon 2010: Westfalia hat wieder ein Columbus im Programm
Caravan-Salon 2010: Westfalia hat wieder ein Columbus im Programm Bilder

Copyright: auto.de

Caravan-Salon 2010: Westfalia hat wieder ein Columbus im Programm Bilder

Copyright: auto.de

Caravan-Salon 2010: Westfalia hat wieder ein Columbus im Programm Bilder

Copyright: auto.de

Caravan-Salon 2010: Westfalia hat wieder ein Columbus im Programm Bilder

Copyright: auto.de

Caravan-Salon 2010: Westfalia hat wieder ein Columbus im Programm Bilder

Copyright: auto.de

Westfalia feiert noch bis Sonntag, 5. September 2010, auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf die Weltpremiere des Columbus. In den 70ger Jahren war das ein großer vollisolierter Wohnwagen, in dem viel pfiffige Ideen umgesetzt worden waren. Nur leider war er zu schwer. Der Westfalia Columbus von heute ist der erste Westfalia-Ausbau eines Fiat Ducato Kastenwagens.

Heckbett…

Für den setzte der Reisemobil-Hersteller auf ein neues Innenraumkonzept. Herzstück ist ein fest eingebautes Heckbett. Dank einer Schlittenkonstruktion lässt sich die hintere Betthälfte bei Bedarf einfach hochklappen, so dass sperrige Gegenstände wie Fahrräder oder Sportgepäck leicht und sicher verstaut werden können. Weitere [foto id=“317901″ size=“small“ position=“right“]Besonderheiten des neuesten Westfalia-Modells sind die Warmwasser- und Fußbodenheizung sowie eine ausziehbare Kühlbox, die sowohl von innen als auch von außen zugänglich ist.

Interieur

Die Innenausstattung des neuen Columbus präsentiert sich im modernen Design. Die Einfassungen aus Aluminium, die Arbeitsfläche aus Echtglas und insbesondere die widerstandsfähige HPL-Beschichtung sämtlicher Möbeloberflächen und Arbeitsplatten garantieren die Werthaltigkeit des neuen Westfalia. Gleichzeitig ist der Columbus mit vier Schlafplätzen, Küche und Bad nicht nur komplett ausgestattet, er erfüllt mit ABS, ESP, Fahrer- und Beifahrer-Airbag wichtige Sicherheitsstandards.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

zoom_photo