Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik
Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Caravan-Salon 2012: Zubehör und Technik Bilder

Copyright:

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (24. August bis 2. September) präsentieren eine Vielzahl von Reisemobil- und Caravan-Ausstattern ihr neustes Zubehör für Camper und jene, die es gerne werden wollen. Die Palette reicht dabei vom robusten Offroad-Anähnger bis zur Stromversorgung aus der Brennstoffzelle.

TopDog als Sonderedition „Ranger Wildtrak“

Ein eigens für den Ford Ranger Wildtrak entwickeltes Dachzelt stellt die Hamburger Outdoor-Manufaktur 3Dog Camping vor. Das Zelt basiert auf dem Typ Top Dog und ermöglicht das Campen über dem Zugfahrzeug. Dadurch bleibt die Anhängerkupplung frei, sodass ein Boot- oder Motorradanähnger mit in den Urlaub genommen werden kann. Das exklusive Sondermodell des TopDog Dachzelts für den Ford Ranger Wildtrak ist[foto id=“432114″ size=“small“ position=“right“] in den an-sprechenden Farben Sand und Umber gehalten. Clou des Dachzelts ist sein vollständig integrierter Fußboden im mit 200 x 220 cm ausgesprochen geräumig konzipierten Wohnbereich. In Verbindung mit rundum geschlossenen Wänden kann keine Bodenfeuchtigkeit in das Wohnabteil eindringen, das bei entfaltetem Dachzelt neben dem Fahrzeug entsteht. Die Wände und der Fußboden lassen sich mit wenigen Handgriffen entfernen: Eine luftige und offene Schlafempore mit großem Vordach entsteht.

Dreilagig sind die Fenster ausgeführt: Moskitonetz, Fensterfolie und Zeltstoff. Wie die Fenster lassen sich auch die Türen insektendicht per Moskitonetz oder mit Stoff verschließen. Eine Stoffabdeckung des Panoramafensters sorgt für Schatten. Serienmäßig verfügt die „Ranger Wildtrak“ Sonderedition über einen Raumteiler. Der kann vor der Bettfläche als geschlossene (Sichtschutz-)Wand oder als Insektenschutz genutzt werden. Preis der TopDog Sonderedition „Ranger Wildtrak“: 6.550 Euro.

JEHNERT SOUND DESIGN

Dem Fiat Ducato Soundsystem folgend, verschafft Jehnert Sound Design auch Hifi-Genuss im Mercedes Sprinter. Das Sprinter-Soundsystem besteht aus einem maßgefertigten 3-Wege-Soundsystem fürs Fahrerhaus und außergewöhnlichen Klang-Highlight für den Wohnraum – der Tradition des Hauses speziell auf die Fahrzeugakustik im Sprinter eingemessen.

TMP CONVERT JOUPLAST

Die TMP CONVERT JOUPLAST präsentiert in Düsseldorf den WSR Anhänger aus hochdichtem Polyethylen. Der WSR hat keine Probleme mit Wasser, dank seinem gerippten Boden, der die Evakuierung erleichtert, und auch nicht mit Schnee, dank seinen zusätzlichen Kufen. Mit einem Volumen von 2235 Litern, seinem Staufach und seiner abnehmbaren Haube, seinen 19 innen liegenden [foto id=“432115″ size=“small“ position=“left“]Verzurrpunkten und seinen 2 Dachträgern für 4 Fahrräder, ist der WSR der Verbündete der Freunde von Outdoor-Sportarten

enymotion GmbH

Die enymotion GmbH entwickelt das Brennstoff-zellensystem namens enyware für den Einsatz im Campingbereich. Das System erzeugt Strom wahlweise mit flächendeckend verfügbarem Flüssiggas (Propan/Butan) oder CO2-neutralem Bioethanol. Mit einer Leistung von 200 Watt liefert enyware die Elektrizität, um den Komfort an Bord zu gewährleisten. Kühlschrank, Mikrowelle, Radio/TV, und andere Verbrauer werden am Stellplatz bedarfsgerecht mit Energie versorgt. Kontinuierlich und automatisch lädt enyware die Bordbatterie und deckt einen Tagesbedarf von bis zu 4.800 Wh ab. Auch kurzfristiger Bedarf im Kilowattbereich kann so unmittelbar in Verbindung mit der Bordbatterie abgedeckt werden.

Truma

Truma bringt zum Caravan Salon 2012 sein Brennstoffzellensystem VeGA auf den Markt. Es garantiert eine permanente, autarke Stromversorgung völlig unabhängig vom Stromnetz. Die VeGA erzeugt aus Flüssiggas (Propan und/oder Butan) umweltschonend und effizient Strom und lädt damit die Versorgungsbatterien auf. Dank ihrer hohen Abgabeleistung von max. 250 Watt (6.000 Wh pro Tag) sichert die VeGA zuverlässig den individuellen Strombedarf.

CAMP WERK[foto id=“432116″ size=“small“ position=“right“]

Das Mülheimer Unternehmen CAMPWERK bringt jetzt eine preiswerte Alternative zum bestehenden Edelstahl Offroad-Anhänger auf den Markt. Der neue geländegängige OFFROAD² ist speziell für Geländewagen und SUV gedacht, die aufgrund ihrer größeren Bodenfreiheit nicht mit einem normalem Straßenanhänger kompatibel sind. Optisch passt sich der Anhänger durch seine grobstollige MTBereifung und den robust durchgezogenen Aluminiumkotflügel perfekt dem Look eines Geländewagens oder SUVs an. Der Kotflügel ist so konstruiert, Ladungen wie Benzin- und Wasserkanister oder Gasflaschen sicher zu transportieren.

Die OFFROAD² Serie bietet neben dem klassischen Zeltanhänger auch einen Transportanhänger oder Deckelanhänger. Diese Varianten sind in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

zoom_photo