Caravan: Stoßdämpfer und Bremsflüssigkeit prüfen
Caravan: Stoßdämpfer und Bremsflüssigkeit prüfen Bilder

Copyright: hersteller

Um auf Urlaubsfahrten mit dem Freizeitmobil keine bösen Überraschungen zu erleben, muss das Fahrzeug in einem technisch einwandfreien Zustand sein. Viele Arbeiten wie die Kontrolle des Ölstandes oder des Reifenprofils kann der Halter selbst durchführen.

Bei der Gasanlage, den Stoßdämpfern und der Bremsflüssigkeit ist jedoch eine Überprüfung durch einen Fachmann sinnvoll. Dies bietet zum Beispiel der TÜV Rheinland an. Der Test der Flüssiggasanlage kostet dort 37 Euro, die Überprüfung der Stoßdämpfer schlägt mit 9,90 Euro und die Prüfung der Bremsflüssigkeit mit 5,50 Euro zu Buche. Die kombinierte Prüfung von Stoßdämpfern und Bremsflüssigkeit kostet 11,90 Euro.

Beachtung verdient auch die korrekte Beladung des Wohnwagens oder Wohnmobils. Bei einer Überladung des Fahrzeugs drohen Bußgelder und Punkte in der Verkehrssünderkartei. Das zulässige Gesamtgewicht finden Halter unter Ziffer 15 beim alten Kfz-Schein und im Feld F2 des neuen Zulassungsdokumentes Teil 1. Das tatsächliche Leergewicht inklusive der individuellen Ausstattung können Halter ebenfalls vom TÜV zum Preis von 18,90 Euro ermitteln lassen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wiesmann kehrt nächstes Jahr zurück

Wiesmann kehrt nächstes Jahr zurück

zoom_photo