Reiniger für Caravan und Wohnmobil

Caravaning: Der passende Reiniger für jedes Teil
auto.de Bilder

Copyright: Dometic

auto.de Bilder

Copyright: Dometic

Ein Reiniger für alle Teile des Caravans und Wohnmobils funktioniert nicht. Wie im Haushalt gibt es auch hier Spezialisten für Edelstahl-Spüle, Markisen oder Acrylglas-Scheiben und Co. Normale Glasreiniger etwa machen Fensterscheiben aus Acrylglas laut dem Zubehör-Spezialisten Dometic spröde, was zu Spannungsrissen und blinden Flächen führt. Daher hat das Unternehmen jetzt die neue Reiniger-Serie „Clean & Care“ eingeführt. Die Zusammensetzung und Konsistenz der Reinigungsmittel sind jeweils auf die effektive und dennoch schonende Reinigung der verschiedenen Komponenten ausgelegt. Sie sind im Zubehör-Handel für Freizeit-Fahrzeuge und im Internet für rund acht bis elf Euro erhältlich.

Das „Window-Cleaner-Set“ für Acryl-Fenster etwa soll nicht nur alle Arten von Schmutz und selbst einen hartnäckigen Nikotin-Film entfernen, sondern auch eine statische Aufladung und somit eine Staubanziehung verhindern. Zum Set gehören neben dem eigentlichen Reiniger auch eine Acrylglas-Politur und ein Poliertuch zum Entfernen von Blindstellen und kleinen Kratzern. Speziell für Markisen- und Persenning gibt es ein Set mit einem schnellwirkenden Reiniger und einen passenden Bürstenkopf. Er soll tiefen Schmutz aus den Gewebeteilen lösen und die Oberflächen des Wohnmobils wieder strahlen lassen.

Auf Kochfelder und Spülen abgestimmt ist der spezielle Edelstahl-Reiniger mit hoher Fettlösekraft. Eine ähnliche Aufgabe kommt dem geruchsneutralen, gelförmigen Grill- und Ofenreiniger zu, der selbst Eingebranntes entfernen kann. Schließlich sorgt der Hygiene-Reiniger für Keimfreiheit im Fahrzeug. Das Spray auf Bioalkoholbasis soll sogar kleinere Vereisungen in Kühlschränken entfernen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi A3.

Neue Bilder: Audi A3 Limousine Erlkönig

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Der Ford Mustang Mach-E kommt in einem Jahr

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

zoom_photo