Mercedes-Benz

„CARS“ in Wien: Daimler Kunst Sammlung präsentiert Andy Warhol Bildserie

„CARS“ in Wien: Daimler Kunst Sammlung präsentiert Andy Warhol Bildserie Bilder

Copyright: auto.de

Geschichte, Typen oder das Design der Mercedes-Benz Automobile selbst inspirierte Künstler wie Andy Warhol, Robert Longo, Sylvie Fleury und Vincent Szarek. Wie sie die Marke mit dem Stern sahen und sie interpretierten, zeigen die mit der Daimler Kunst Sammlung vom 22. Januar bis zum 16. Mai 2010 im Museum Albertina in Wien vorgestellten Arbeiten der Ausstellung „Cars“.

Erstmalig nach 20 Jahren…

Den Kern der Ausstellung bildet die 35 Siebdruckgemälde umfassende Bildserie „Cars“ von Andy Warhol, die anhand acht ausgewählter Mercedes-Benz Typen die Geschichte des Automobils dokumentiert. In Wien wird die Serie erstmals nach zwanzig Jahren wieder vollständig zu sehen sein.

Neben den Werken Warhols werden in der österreichischen Hauptstadt Zeichnungen und Airbrush-Gemälde von Robert Longo, Videofilme von Sylvie Fleury, sowie eine Skulpturengruppe von Vincent Szarek ausgestellt. Einen Überblick über die präsentierten Werke bietet der Katalog „Cars“ den die Daimler Kunst Sammlung anlässlich der Ausstellung in Wien veröffentlicht.

Die Daimler Kunst Sammlung wurde 1977 gegründet und ist eine der ältesten und bedeutendsten Unternehmenssammlungen mit internationalem Renommee. Die Sammlung umfasst rund 1800 Werke von mehr als 600 Künstlern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo