Cat 910K und 914K ersetzen G2
Cat 910K und 914K ersetzen G2 Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Caterpilar

Cat 910K und 914K ersetzen G2 Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Caterpilar

Cat 910K und 914K ersetzen G2 Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Caterpilar

Caterpillar ersetzt die Kompaktradlader 914G2 und IT14G2 durch die neuen Modelle 910K und 914K. Sie sind mit der optimierten Z-Kinematik der Frima ausgerüstet. Damit können die Maschinentypen mit den hohen Aushubkräften von herkömmlichen Maschinen mit Z-Gestänge arbeiten, und gleichzeitig bieten sie das Parallelhubvermögen eines Industrie-Radladers. Beide Typen haben den gleichen 72 kW / 98 PS starken Motor.

Sie verfügen über ein hydrostatisches Antriebssystem und neu gestaltete Fahrerkabinen. High-Lift-Hubarme, Schnellwechsler und eine Reihe von Arbeitsgeräten, darunter neu entwickelte Schaufeln, sind optional verfügbar.Die Deluxe-Fahrerkabine zeichnet sich durch zwei seitliche Türen, einen elektrohydraulischen Joystick, hängend angeordnete Pedale, ein neigungsverstellbares Lenkrad und den luftgefederten beheizbaren Sitz aus. Auf Wunsch erreichen die neuen Maschinen eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500X Sport: Der soll bei vielen Kunden Tore schießen

Fiat 500X Sport: Der soll bei vielen Kunden Tore schießen

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Scheuer lässt sich von vollautomatisiertem VW e-Golf chauffieren

Aston Martin DBX.

Aston Martin DBX Erlkönig

zoom_photo