China: Rekordauftrag über 3 000 E-Busse und Taxen für BYD

China: Rekordauftrag über 3 000 E-Busse und Taxen für BYD Bilder

Copyright: BYD

Eine Bestellung über 2 000 Elektro-Busse und 1 000 Elektro-Taxis hat der chinesische Autobauer BYD jetzt von der Stadt Hangzhou in Ost-China erhalten. Der Einsatz emissionsfreier Fahrzeuge als öffentliche Verkehrsmittel sei China’s Antwort auf die immer schlechter werdende Luftqualität. Die Lieferung der ersten 1 000 Busse und 500 Taxen soll Ende des Jahres erfolgen. Solange die Schornsteine der gigantischen Industrie-Komplexe in China aber ungefiltert in die Luft gelangen, ist die PR-Aktion der Stadt jedoch nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Lexus UX 300h: Neue innere Werte

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

Mercedes-AMG bringt ein zweites Cabriolet

zoom_photo