Citroen

Citroen C4 Cactus ab 13 990 Euro
Citroen C4 Cactus ab 13 990 Euro Bilder

Copyright: Citroen

Der neue Citroen C4 Cactus ist ab Ende Mai ab 13 990 Euro bestellbar. Mitte September soll der Viertürer mit auffälligen Schutz-Luftkissen an den Flanken und Schürzen bei den Händlern stehen. Im Innenraum soll ein serienmäßiger 7-Zoll-Bildschirm die Bedienung vereinfachen.

Er stellt die wichtigsten Informationen und Bedienfunktionen dar. Als Motorisierung stehen jeweils zwei Benzin- und zwei Diesel-Triebwerke mit Leistungen zwischen 55 kW/75 PS und 73 kW/99 PS zur Wahl. Zum Start bieten die Franzosen zwei Einführungsmodelle an. Die „Feel Edition“ ab 17 290 Euro rollt auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und hat unter anderem eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Nebelscheinwerfer und ein statisches Abbiegelicht an Bord. Die „Shine Edition“ ab 19 040 Euro stattet Citroen mit 17-Zöllern und einer Metallic-Lackierung aus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Puma.

Unser neuer Liebling: Ford Puma

Ssangyong Tivoli.

Ssangyong Tivoli 1.5 T-GDI Quartz: SUV mit reichlich Platz

Subaru XV.

Subaru XV / Forester 2.0ie: Welcher darf’s denn sein?

zoom_photo