Citroen

Citroen-Niederlassung Bremen ist umgezogen

Citroen-Niederlassung Bremen ist umgezogen Bilder

Copyright: auto.de

Citroen-Niederlassung Bremen ist umgezogen Bilder

Copyright: auto.de

Die Citroen-Niederlassung Bremen hat mit ihren 25 Mitarbeitern den neuen Standort, Am Flughafendamm 9, bezogen. Die über 2200 Quadratmeter große Immobilie entspricht in der Außenansicht wie auch in der Möblierung des Schauraums den aktuellen Design-Richtlinien der Marke.

Neuwagenausstellung, Auslieferung, Werkstatt, Dialogannahme und Lager sind übersichtlich miteinander verbunden.

Neuer Standortleiter ist Bernhard Linn. Der 41-Jährige war über 20 Jahre lang für deutsche Automobilhersteller tätig und zuletzt als Verkaufsleiter für über 700 Neuwageneinheiten verantwortlich.

Die Bremer Niederlassung wird auch in Zukunft eng mit der Niederlassung in hamburg kooperieren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Boxster 004

Fotos vom neuen Porsche 718 Boxster

Opel Rocks e-xtreme und das Original (rechts)

Opel Rocks-e als Offroader

Der Lamborghini Huracán verlässt den Asphalt

Der Lamborghini Huracán verlässt den Asphalt

zoom_photo