Citroen

Citroen präsentiert DS 5LS als Rennvariante

Citroen präsentiert DS 5LS als Rennvariante Bilder

Copyright: Citroen

Citroen präsentiert DS 5LS als Rennvariante Bilder

Copyright: Citroen

Citroen präsentiert DS 5LS als Rennvariante Bilder

Copyright: Citroen

Mehr Fahrspaß für Chinesen: Citroen hat in China unter der selbständigen Marke DS gerade die Mittelklasse-Limousine DS 5LS eingeführt. Jetzt erhält sie einen weiteren Buchstaben und eine Portion Spritzigkeit dazu. DS enthüllt Mitte April auf der Peking Motor Show das sportliche Concept Car DS 5LS R. Es soll den Autofahrern des boomenden chinesischen Marktes mehr Leistung und Luxus bieten. Unter der Haube des kraftvoll wirkenden Neulings arbeitet ein 1,6-Liter-Turbomotor mit 221 kW/300 PS und 400 Newtonmeter maximalem Drehmoment.

Das Fahrwerk[foto id=“506323″ size=“small“ position=“right“] des Concept Cars ist im Vergleich zur 4,70 Meter langen Serienversion um 15 Millimeter tiefer gelegt und hat vorn eine breitere Spur. Die Motorkraft des Renners überträgt ein automatisiertes Schaltgetriebe, das über Paddel am Lenkrad betätigt werden kann. Citroen möchte mit der Studie an das sportliche Engagement in der World Rally Championship (WRC) erinnern. Der kraftvolle Auftritt der Racing-Variante des DS soll durch stilistische Merkmale wie Diffusor, Frontschürze und Seitenschweller aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) unterstrichen werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo