Citroen

Citroen startet Elektro-Carsharing-Projekt

Citroen startet Elektro-Carsharing-Projekt Bilder

Copyright: auto.de

Citroen und die Bahn-Tochter DB Rent haben einen Kooperationsvertrag für das bundesweit erste rein elektrische Carsharing unterzeichnet. Das Projekt soll im Sommer dieses Jahres in Berlin mit zunächst 100 Citroen C-Zero starten, später ist der Einsatz von insgesamt 500 Elektrofahrzeugen der Marke geplant.

Die Citroen C-Zero können auf allen öffentlichen Parkplätzen innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings im One-Way-System angemietet und an beliebigen Stellen wieder abgestellt werden. Über mobile Smartphone-Applikationen werden die in unmittelbarer Nähe zur Verfügung stehenden Fahrzeuge und Ladesäulen angezeigt.

Für die Logistik wurde das Ausleihsystem der DB Rent ausgewählt. Das Unternehmen betreibt seit zehn Jahren das Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo