Citroen

Citroën verkaufte weltweit fast 1,35 Millionen Fahrzeuge

Citroën verkaufte weltweit fast 1,35 Millionen Fahrzeuge Bilder

Copyright: auto.de

Citroën hat 2009 in einem stark schrumpfenden Markt weltweit 1 346 000 Fahrzeuge verkauft. In den 30 europäischen Ländern stieg der Marktanteil von 6,3 Prozent auf 6,5 Prozent. Rekordverkäufe und Rekordmarktanteile verbuchte die Marke in Frankreich und Deutschland.

Mit dem C4 Picasso und dem Xsara Picasso behauptete Citroën seine führende Position im Segment der Kompaktvans in Europa Mit einer Marktanteilssteigerung um 1,2 Prozentpunkte belegte die Marke den dritten Platz auf dem Markt für leichte Nutzfahrzeuge in Europa (in Frankreich an zweiter Stelle).

Rekordverkäufe meldet das Unternehmen in China mit stärkerem Zuwachs im zweiten Halbjahr. In Russland konnte Citroën den Marktanteil von 0,4 Prozent auf 0,9 Prozent mehr als verdoppeln.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo