Honda

Civic Type S und Civic Type R: Die Preise

Civic Type S und Civic Type R: Die Preise Bilder

Copyright: auto.de

Honda hat die Preise für den Civic Type R und Type S bekannt gegeben. Ab 31. März wird der Type R und ab Mai auch der Civic Type S im Handel erhältlich sein. Das Top-Modell Type R mit 148 kW/201 PS ist ab 26 900 Euro zu haben, der Type S kostet mit einem 1,8-Liter-Benziner (103 kW/140 PS) mindestens 20 900 Euro.

Civic Type R

Das obere Ende der Leistungsskala in der Civic-Modellpalette markiert der Type R. Er sprintet von 0 auf 100 km/h in 6,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 235 km/h. Serienmäßig bietet der um 15 mm tiefer gelegte Sportler neben den 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und dem Frontgrill in Wabenstruktur zweifarbige Sportschalensitze vorn, Xenonscheinwerfer, Licht- und Regensensor, Nebelscheinwerfer sowie eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik.

Civic Type S

Für den dreitürigen Civic Type S stehen zwei Aggregate zur Auswahl: der 1.8 i-VTEC Benzinmotor mit einer Leistung von 140 PS sowie der ebenfalls 140 PS starke 2.2 i-CTDi Dieselmotor mit einem serienmäßigen Partikelfilter. Zur Ausstattung gehören Front- und Heckschürze sowie die Seitenschweller in Type R-Design, das hinten um 20 mm verbreiterte Sportfahrwerk sowie 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Innen soll die sportliche Note durch Sitze in Alcantara-Stoffausführung, ein Multifunktions-Lederlenkrad mit silbernen Nähten, Klimatisierungsautomatik und MP3-fähigem CD-Radio betont werden. Im Mai 2007 wird der 1,8 Liter Benziner zu Preisen ab 20 900 Euro, der 2,2 Liter Diesel ab 23 600 Euro beim Händler erhältlich sein.

(ar/sb)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo