HONDA

Honda e

Die deutschen Autos des Jahres (5): Der Honda e

Das Angebot an Elektroautos wächst weiter – und so traten in der Klasse "New Energy" des Preises „German Car of the Year“, die reinen Elektrofahrzeugen und Wasserstoff-Autos vorbehalten ist, nicht weniger als 15 Neuvorstellungen gegeneinander

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Der japanische Hersteller bietet den Honda CR-V in der neuen Ausstattungslinie „Sport Line“ an. Zur Wahl stehen die Lackierungen Crystal Black Pearl und Platinum White Pearl. Dazu kommen schwarze Scheinwerfereinfassungen und schwarze Außenspiege

Honda e

Honda e: Reichweite ist auch nicht alles

Wenn es um das Thema Elektroauto geht, drehen sich die Gespräche sehr schnell um Batteriegröße und Reichweite. Beim ersten Stromer von Honda nicht. Die Japaner reden lieber von Design und Lifestyle. Was nicht verwundert, bleibt der Honda e in den

Honda CR-V.

Die Karten werden neu gemischt: Honda CR-V Elegance

Mit markanten Offroad-Design, verfügbarem Frontantrieb und bis zu Fünf Sitzen tritt der Honda CR-V im SUV-Segment an. Fahrkomfort wird groß geschrieben Der Honda CR-V überzeugt mit seinem sanften aber dennoch gestrafftem Fahrwerk. Es verbes

auto.de

Honda Jazz: Der Mini-Van schlägt ganz eigene Töne an

Honda schickt den neuen Jazz auf die Straße und stellt ihm mit dem Crosstar noch einen rustikalen Ableger zur Seite. Beide Fünftürer starten mit einem außergewöhnlichem Hybridantrieb und bringen eine beispiellose Sicherheit mit, die unter andere

Honda Civic Type R (von links): Sport Line, Limited Edition und GT.

Vorstellung Honda Civic Type R: Auf Messers Schneide

Zwar spielt die japanische Automarke im internationalen Geschäft beim Absatzvolumen nicht in der ersten Liga, wohl aber auf den Rennstrecken dieser Welt. Das Formel-1-Engagement wird emsig und erfolgreich betrieben, im Kundensport ist der Hersteller

Honda Civic Sport Line.

Type-R-Optik schmückt den Honda Civic Sport Line

Der Honda Civic startet mit aufgefrischtem Außendesign, verfeinertem Interieur und vereinfachter Bedienung ins neue Modelljahr. Zu erkennen gibt sich das Kompaktmodell vor allem mit der neuen Frontpartie mit den serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer

auto.de

Wie ein kleiner Type R: Honda Civic auch als Sports Line

Der Honda Civic gehört ja schon grundsätzlich zu den eher dynamischen Kompakten. Mit der fürs Modelljahr neu aufgelegten Version Sports Line werden diese Attribute nochmal unterstrichen. Zu haben ist die Version in zwei Ausführungen. Auf den e

Honda Civic Sport Line.

Der Honda Civic baut Muskeln auf

Honda bietet den Civic im neuen Modelljahr 2020 auch als „Sport Line“ an. Das in zwei Ausführungen erhältliche Modell orientiert sich in Sachen Design am Civic Type R. Zusätzliche Front- und Seitenschweller, ein Heckdiffusor und ein Heckspoile

auto.de

Honda frischt den Civic auf

Honda wertet den Civic auf: Für das Modelljahr 2020 erhält das Kompaktmodell serienmäßig Voll-LED-Scheinwerfer. Aufwertung im Innenraum Die modifizierte Frontpartie bekommt einen neu gestalteten Lufteinlass sowie Styling-Akzenten in Klingen

TIPPS VOM AUTOMARKT