HONDA

Honda Civic Type R (von links): Sport Line, Limited Edition und GT.

Vorstellung Honda Civic Type R: Auf Messers Schneide

Zwar spielt die japanische Automarke im internationalen Geschäft beim Absatzvolumen nicht in der ersten Liga, wohl aber auf den Rennstrecken dieser Welt. Das Formel-1-Engagement wird emsig und erfolgreich betrieben, im Kundensport ist der Hersteller

Honda Civic Sport Line.

Type-R-Optik schmückt den Honda Civic Sport Line

Der Honda Civic startet mit aufgefrischtem Außendesign, verfeinertem Interieur und vereinfachter Bedienung ins neue Modelljahr. Zu erkennen gibt sich das Kompaktmodell vor allem mit der neuen Frontpartie mit den serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer

auto.de

Wie ein kleiner Type R: Honda Civic auch als Sports Line

Der Honda Civic gehört ja schon grundsätzlich zu den eher dynamischen Kompakten. Mit der fürs Modelljahr neu aufgelegten Version Sports Line werden diese Attribute nochmal unterstrichen. Zu haben ist die Version in zwei Ausführungen. Auf den e

Honda Civic Sport Line.

Der Honda Civic baut Muskeln auf

Honda bietet den Civic im neuen Modelljahr 2020 auch als „Sport Line“ an. Das in zwei Ausführungen erhältliche Modell orientiert sich in Sachen Design am Civic Type R. Zusätzliche Front- und Seitenschweller, ein Heckdiffusor und ein Heckspoile

auto.de

Honda frischt den Civic auf

Honda wertet den Civic auf: Für das Modelljahr 2020 erhält das Kompaktmodell serienmäßig Voll-LED-Scheinwerfer. Aufwertung im Innenraum Die modifizierte Frontpartie bekommt einen neu gestalteten Lufteinlass sowie Styling-Akzenten in Klingen

Honda CBR 1000 RR-R Fireblade.

Triple R für die Honda Fireblade

Honda hat die Fireblade komplett neu entwickelt und stellt auf der EICMA (–10.11.2019) die mit einem zusätzlichen R in der Typenbezeichnung versehene CBR 1000 RR-R vor. Sie lehnt sich spürbar stärker an der Rennmaschine RC 231 V-S an. Vierzyl

Honda Jazz.

Honda Jazz: Mutiger Vorreiter

Der neue Honda Jazz fährt ab Sommer 2020 in Europa nur noch mit Hybridantrieb. Ein mutiger Schritt der Japaner. Der letzte Jazz Hybrid wurde 2015 noch wegen mangelnder Nachfrage in Europa eingestellt. Doch diesmal ist der Van-artige Kleinwagen, zusa

auto.de

Honda macht ersten Elektro-Jazz

Der neue Honda Jazz ist erstmals standardmäßig mit einem Hybridantrieb ausgestattet. Die neue Generation des Jazz ist das erste Modell im europäischen Honda-Portfolio, das das Emblem „eHEV“ für seinen Antriebsstrang trägt. Damit kommt beim J

auto.de

Honda e: Die technischen Herausforderungen sind nicht das Problem

Honda hat die Preise für sein erstes Elektroauto e bekannt gegeben. Mindestens 33 850 Euro soll der Stromer kosten, und noch einmal 3000 Euro mehr für die stärkere Variante mit 154 PS (113 kW). Im Vergleich mit Wettbewerbern ist das nicht nur teur

auto.de

Honda e erlebt Weltpremiere in Frankfurt

Honda zeigt sein Elektroauto Honda e der Öffentlichkeit zum ersten Mal auf IAA in Frankfurt (Publikumstage 12.- 22. September) in seiner Serienversion. Mit dem batterieelektrisch angetriebenen Kleinwagen unterstreicht der japanische Automobilherstel

TIPPS VOM AUTOMARKT