Classic Car Convention Leipzig 2008

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Classic Car Convention Leipzig 2008 Bilder

Copyright: auto.de

Das Europa-Kassiker-Treffen für Automobile aller Marken bis
Baujahr 1986 öffnet vom 19.-21. Juni 2008 in Leipzig zum ersten Mal sein
Pforten. Freunde der „offenen Fahrkultur“ (geschlossene werden natürlich toleriert…!) und natürlich auch jene, die sich einfach nur
dafür begeistern wollen, werden hier voll auf ihre Kosten kommen.

[foto id=“28441″ size=“small“ position=“left“]Autoland Sachsen

Leipzig, dass ist nicht mehr nur Messe-, Medien-, Musik- und
Sport-Stadt. Vielmehr hat sich die Geburtsstätte der friedlichen Revolution des
Jahres 1989 im Sinne – oder besser in Richtung – ihrer automobilen Wurzeln entwickelt.

Denn Leipzig, dass war immer auch Autoland Sachsen,
mit allem was dazugehört. So kann die sächsische Metropole auf eine
einhundertjährige Automobilbau-Tradition zurückblicken, zu deren Geschichte sogar ein Autorennen gehörte. Bis 1959 wurde mit dem Stadtparkrennen „Rund um das
Scheibenholz“ vor bis zu 200.000 Zuschauern Motorsport mit internationaler Beteiligung [foto id=“28442″ size=“small“ position=“right“]und großen Namen betrieben. Die auf dem „tatsächlich idealsten
Stadtkurs Deutschlands“ gefahrene schnellste Runde mit 124,34 km/h ist heute
kaum vorstellbar.

1986 heißt die magische Zahl

Beginnend mit dem Jahr 2008 wird alle zwei Jahre im Wechsel
mit der „Mercedes-Benz Sternfahrt“ ein internationales, markenoffenes,
vorrangig touristisches Treffen für klassische Autos und Motorräder bis Baujahr
1986 ausgeschrieben.

Und eingeladen ist natürlich jeder, der sich für die „Schönen“
begeistern kann.

In diesem Sinne: Herzlich willkommen in Leipzig!

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo