Toyota

Classic Days auf Schloss Dyck: Toyota bringt GT86 und seine Vorläufer mit

Classic Days auf Schloss Dyck: Toyota bringt GT86 und seine Vorläufer mit Bilder

Copyright: auto.de

Classic Days auf Schloss Dyck: Toyota bringt GT86 und seine Vorläufer mit Bilder

Copyright: auto.de

Classic Days auf Schloss Dyck: Toyota bringt GT86 und seine Vorläufer mit Bilder

Copyright: auto.de

Classic Days auf Schloss Dyck: Toyota bringt GT86 und seine Vorläufer mit Bilder

Copyright: auto.de

Classic Days auf Schloss Dyck: Toyota bringt GT86 und seine Vorläufer mit Bilder

Copyright: auto.de

Als Nachfolger legendärer Modelle wie dem Toyota 2000GT und dem S800 steht der neue GT86 im Mittelpunkt des Auftritts von Toyota Deutschland bei den Classic Days auf Schloss Dyck (3.-5.8.2012) in der Nähe von Düsseldorf. Das neue Modell kommt Mitte September auf den deutschen Markt. Aus diesem Anlass zeigt Toyota bei den Classic Days die Vorläufer des GT86.

Dazu werden der 2000 GT und S 800 sowie Supra und Celica, die drei Modellgenerationen des Mittelmotor-Roadsters MR2 und der Corolla AE 86 zu sehen, der als erschwinglicher Volkssportler ebenfalls Pate für den GT86 stand.

Komplettiert wird der Toyota-Auftritt von vier Rallyefahrzeugen, darunter einem Celica von Gerd Dicks, dem ehemaligen Motorenchef der Toyota Motorsport GmbH, und einem Corolla GT Twin Cam von 1984.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo