CMT Stuttgart 2012: Concorde Credo Emotion 831 L – Neuer Grundriss in der Kompaktklasse

CMT Stuttgart 2012: Concorde Credo Emotion 831 L – Neuer Grundriss in der Kompaktklasse Bilder

Copyright: auto.de

Bislang war der Grundriss 831 L Exportmodellen der Reihe Credo-Passion Modellreihe vorbehalten. Nun macht ihn Concorde für deutsche Modelle der Credo-Emotion Familie verfügbar. Auf der CMT in Stuttgart (14. – 22.01.2012) stellt der Reisemobilhersteller mit dem Kompaktmodell Credo Emotion 831 L ein dreiachsiges, integriertes Reisemobil auf Fiat Ducato Basis in Halle 3 Stand B 12 vor.

Aggregat

Aufgebaut auf Fiat Ducato in der 109 kW/148 PS-Basisvariante mit AL-KO Tiefrahmenchassis, soll der Concorde Credo Emotion 831 L in Fahrverhalten und Fahrleistungen punkten. Dabei erfüllen die Motoren des fünf Tonnen Reisemobils die Euro-5-Norm.

Ausstattung

Mit einer Aufbaulänge von 8,33 Meter bietet der Grundriss mit Längseinzelbetten im Heck reichlich Komfort. Hochwertiges Ambiente und umfangreiche Ausstattung garantiert das neu entwickelte „Concorde Living Concept“ des Innenraums. Das Innere dominieren geschwungene Linien der Möbel und Oberflächen. Verbaut wurden zudem LED-Spots und zahlreiche Strahler.

Concorde präsentiert das neue Kompaktmodell Credo Emotion 831 L in Halle 3 Stand B 12.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo