CMT Stuttgart 2013: Dethleffs Sondermodell »30 Years Edition«

CMT Stuttgart 2013: Dethleffs Sondermodell »30 Years Edition« Bilder

Copyright: hersteller

CMT Stuttgart 2013: Dethleffs Sondermodell »30 Years Edition« Bilder

Copyright: hersteller

CMT Stuttgart 2013: Dethleffs Sondermodell »30 Years Edition« Bilder

Copyright: hersteller

Zum 30 jährigen Firmenjubiläum legt Reisemobilhersteller Dethleffs das Sondermodell »30 Years Edition« auf. Premiere feiert der limitierte Teilintegrierte auf der CMT in Stuttgart (bis 20.01.2013).

Zur Serie des teilintegrierten Sondermodells gehört unter anderem ein Hubbett. Vortrieb liefert ein 2.3-Liter Diesel mit 130 PS. Zudem verfügt das Editionsmodell über das elektronische Stabilitätsprogramm ESP mit Traktionskontrolle, Fahrerhaus-Klimaautomatik, Tempomat, Fahrer- und Beifahrer-Airbag, Jalousien im Fahrerhaus, eine Fliegengittertür, Rahmenfenster, Soundpaket, Alufelgen und Lederlenkrad. Das Sondermodell »30 Years Edition« startet bei 59.999 Euro, dabei verbaut Dethleffs Ausstattung im Wert von etwa 10.000 Euro zusätzlich im Teilintegrierten.

Optisch setzt sich das Sondermodell mit Bicolor-Lackierung, Odyseeblau-Metallic am Fahrerhaus und silbernem [foto id=“449557″ size=“small“ position=“right“]Aufbau von der Serie ab. LED-Tagfahrlicht und LED-Licht an den Heckleuchten werden ebenfalls an Werk verbaut.

Unter dem Hubbett wurden Schränke eingebaut, das Hubbett selbst wird senkrecht, und nicht wie bislang über eine Kreisbewegung positioniert. Durch leichte Schrägstellung des französischen Betts ist der Zugang über drei Seiten möglich. Zudem wurde so Platz für den Sanitärraum gewonnen, der mit einer Lamellen-Rolltür statt klassischer Schiebetür vom Schlafbereich getrennt werden kann. Eine komplett kunststoffverkleidete Duschkabine entsteht durch drehen der Rückwand mitsamt Waschbecken.

Der Wohnraum verfügt über einen L-förmigen Küchenbereich mit großen Schubfächern, variabler Kocherabdeckung und einer gegenüberliegenden 190 l Kühl-/Gefrierkombination. Im Bug befindet sich die Sitzgruppe, die mit drehbarem Fahrer- und Beifahrersitz sowie einer Längssitzbank, bis zu sechs Personen Platz bietet. Die Polster bestehen aus einem robusten Materialmix aus grau gehaltenem Tweedstoff und Kunstleder mit eingesticktem „30 Years Edition“-Schriftzug.

Das Sondermodell »30 Years Edition« steht auf AL-KO Tiefrahmen-Chassis, ist 7,16 m lang, 2,85 m hoch und 3,49 Tonnen schwer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland.

Praxistest Opel Crossland: Variabel für große Transportaufgaben

dacia logan mcv

Dacia Logan MCV in Camouflage-Folie

mercedes eqs amg

Mercedes-Benz EQS AMG abgelichtet

zoom_photo