CMT Stuttgart 2013: Hobby zeigt Premium Van- und Premium Drive Modelle

CMT Stuttgart 2013: Hobby zeigt Premium Van- und Premium Drive Modelle Bilder

Copyright: auto.de

CMT Stuttgart 2013: Hobby zeigt Premium Van- und Premium Drive Modelle Bilder

Copyright: auto.de

CMT Stuttgart 2013: Hobby zeigt Premium Van- und Premium Drive Modelle Bilder

Copyright: auto.de

Hobby zeigt auf der CMT in Stuttgart (12.-20.01.2013) die neu entwickelten Modelle der Premium Van- und Premium Drive-Baureihe. Der Premium Van auf Renault-Basis ist in sieben Varianten, der Premium Drive auf Fiat Ducato in zehn Ausführungen lieferbar.

Die voll ausgestatteten teilintegrierten Mittelklassemodelle sollen ein Höchstmaß an Mobilität, Komfort und leichtem Handling bieten. In einigen Modellen lässt sich ein zusätzliches Hubbett nachrüsten. Helles Interieur und das Beleuchtungskonzept Romantica bringen viel Licht in den Innenraum. Bewegungsfreiheit garantiert das Raumbad-Konzept. Der Einstieg für den Premium Van 55 GF liegt bei 43.950 Euro.

Außerdem auf dem Stand: die überarbeitete Siesta-Baureihe auf Ford-Transit-Basis. Die sieben Meter langen Teilintegrierten sind als 65 TL (zwei Einzelbetten) und 65 FL (Heckdoppelbett, optional Hubbett) lieferbar.

Caravans Premium 540 KMFe und 650 UKFe

Caravan-Neuheiten zeigt Hobby mit Premium 540 KMFe und 650 UKFe. Beide Modelle verfügen über Etagenbetten. Lieferbar sind zwölf verschiedene Modelle zu Preisen ab 18.690 Euro. Als Einstiegsmodell hat Hobby den 380 TB ab 12.730 Euro im Programm.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo